Grundvoraussetzung damit wir öffnen dürfen ist, dass wir mit Euch zusammen ein "Hygienekonzept Gastronomie", welches von Ministerien und Verbänden erarbeitet wurde, beachten und umsetzen. 


Wir bitten Euch als unsere Gäste daher eindringlich, Euch an die Vorgaben zu halten. Ein Test im Bürgertestzentrum Puch unserer Feuerwehr per Nasenflügelabstrich erhöht die Sicherheit zusätzlich, ist angesichts der Inzidenz unter 50 aktuell aber nicht zwingend erforderlich.


 

Mund-Nase-Schutz_benutzen__wo_vorgeschri

Eine FFP2-Maske ist zu tragen, ausgenommen Ihr sitzt am Tisch.

Falls Ihr Eure Maske zu Hause vergessen habt, bekommt Ihr von uns gerne eine FFP2-Maske zum Preis von 1 Euro. 

Betriebshygiene_und_Dokumentations__pfli

Bei der Reservierung, spätestens aber am Eingang müssen wir Eure Kontaktdaten und die Dauer der Anwesenheit erfassen. Wir nutzen hierfür die kostenlose luca-App, welche bayernweit einheitlich zum Einsatz kommt.

Download luca iOS

Download luca Android

Wir bitten um Verständnis, dass wir den Zugang schließen müssen, wenn unsere begrenzten Sitzplätze belegt sind.

Nies-_und_Hustenetikette_wahren.png

Bitte wahrt die Nies- und Hustetikette.

Mindestabstand_1_5_m_gegenueber_Gaesten_

Es ist immer ein Abstand von 1,5 Metern zueinander zu halten - außer am Tisch. 

Öffnen dürfen wir bis 24 Uhr (unseren Biergarten schließen wir um 23 Uhr).

Gaeste_informieren_und_anleiten.png

Ihr bekommt von uns einen festen Tisch zugewiesen.

An einem Tisch sitzen dürfen auch Personen aus mehreren Hausständen, maximal 10 Personen. Vollständig geimpfte Personen und Genesene werden nicht mitgezählt.

Kreditkarte

Kontaktloses zahlen per EC- oder Kreditkarte ist bei uns möglich. Nutzt diese Möglichkeit gerade jetzt aus hygienischen Gründen.

Nicht_krank_zur_Arbeit.png

Wenn Ihr Symptome einer Atemwegserkrankung - egal welcher Schwere - oder von Fieber verspürt, dürft Ihr das Pucher Dorfheim nicht besuchen.

 

Ebenso, wenn Ihr innerhalb der zurückliegenden 14 Tage Kontakt mit COVID-19-Fällen hattet.

Desinfektionsmittel_und_Schutzausruestun

Wir reinigen und desinfizieren Tische und Räumlichkeiten regelmäßig.

Ihr findet in den sanitären Anlagen Flüssigseife, Handpapiertücher und auch Händedesinfektionsmittel stellen wir bereit.

Geplante öffentliche und private Veranstaltungen aus besonderem Anlass (Geburtstags-, Hochzeits-, Tauffeiern, Beerdigungen, Vereinssitzungen etc.) werden wieder möglich: Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 draußen bis 50,  drinnen bis 25 Personen – bei einer Inzidenz unter 50 draußen bis 100, drinnen bis 50 Personen (zuzüglich Geimpfte und Genese nach Vorgabe des Bundesrechts). Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 bedürfen nicht Geimpfte oder  Genesene eines negativen Tests.

Wir wissen, dass diese Regelungen Einschränkungen bedeuten. Aber nur so klappt es, dass wir uns wieder treffen können. Wir bauen auf Euer Verständnis und das strikte Einhalten der Vorgaben. Am liebsten wollen wir Euch nicht an die Regeln erinnern müssen.

Vielen Dank und bleibt gesund! Wir sehen uns im Pucher Dorfheim.

Danke für die Kooperation:

 

Logo-Bürgertestzentrum-web-transparent.p