Grundvoraussetzung dass wir öffnen dürfen ist, dass wir mit Euch zusammen ein "Hygienekonzept Gastronomie", welches von Ministerien und Verbänden erarbeitet wurde, beachten und umsetzen. 


Wir bitten Euch als unsere Gäste daher eindringlich, Euch an die Vorgaben zu halten.

 

Ihr schützt damit Euch selbst und andere.

Nachfolgend findet Ihr die wichtigsten Regelungen:
 

Eine Mund-Nase-Maske ist zu tragen, ausgenommen Ihr sitzt am Tisch.

Falls Ihr Eure Maske zu Hause vergessen habt, bekommt Ihr von uns gerne eine Einwegmaske zum Preis von 1 Euro. 

Bei der Reservierung, spätestens aber am Eingang müssen wir Eure Kontaktdaten und die Dauer der Anwesenheit erfassen. 

Wir bitten um Verständnis, dass wir den Zugang schließen müssen, wenn unsere begrenzten Sitzplätze belegt sind.

Bitte wahrt die Nies- und Hustetikette.

Es ist immer ein Abstand von 1,5 Metern zueinander zu halten - außer am Tisch. Je nach Ampelregelung dürfen 5 oder 10 Personen gemeinsam am Tisch sitzen. Unser Personal informiert Euch entsprechend. Das Abstandsgebot gilt auch in den sanitären Anlagen und in unserem Außenbereich.

Unser Personal ist ebenfalls verpflichtet, den Mindestabstand von 1,5 Metern zu Euch Gästen wo auch immer möglich einzuhalten. Wenn dies nicht möglich ist, trägt auch unser Personal Masken.

Ihr bekommt von uns einen festen Tisch zugewiesen.

An einem Tisch sitzen dürfen ohne Mindestabstand:
Personen, denen der Kontakt gemäß aktueller Verordnung untereinander gestattet ist.

Kontaktloses zahlen per EC- oder Kreditkarte ist bei uns möglich. Nutzt diese Möglichkeit gerade jetzt aus hygienischen Gründen.

Wenn Ihr Symptome einer Atemwegserkrankung - egal welcher Schwere - oder von Fieber verspürt, dürft Ihr das Pucher Dorfheim nicht besuchen.

 

Ebenso, wenn Ihr innerhalb der zurückliegenden 14 Tage Kontakt mit COVID-19-Fällen hattet.

Wir reinigen und desinfizieren Tische und Räumlichkeiten regelmäßig.

Ihr findet in den sanitären Anlagen Flüssigseife, Handpapiertücher und auch Händedesinfektionsmittel stellen wir bereit.

Wir wissen, dass diese Regelungen erhebliche Einschränkungen bedeuten und es alles andere als einfach ist, diese umzusetzen. Auch uns stellen die Regeln vor erhebliche Herausforderungen und bedingen auch nicht unerhebliche Kosten. Aber nur so klappt es, dass wir uns wieder treffen können. Wir bauen auf Euer Verständnis und das strikte Einhalten der Vorgaben. Am liebsten wollen wir Euch nicht an die Regeln erinnern müssen.

Vielen Dank und bleibt gesund!

Wir sehen uns im Pucher Dorfheim.

 

Logo-Pucher-Dorfheim-weiss.png
  • Facebook

Pucher Dorfheim e.V. | Hauptstr. 27 | 85309 Pörnbach-Puch

Impressum | Datenschutzhinweise

Der Verein | Interner Bereich